• de
  • ru

Gemeinsam engagieren für nachhaltige Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Russland

Der Deutsch-Russische Wirtschaftsbund e.V. ist eine unabhängige, überparteiliche Interessenvertretung mittelständischer Unternehmen, Familienunternehmern und handelnder Persönlichkeiten aller Branchen und Berufsgruppen aus Deutschland und Russland, die an der Förderung und Pflege wirtschaftlicher Beziehungen beider Länder interessiert sind.

Viele deutsche Unternehmen möchten mit und in Russland Geschäftskontakte aufbauen und diese langfristig erhalten. Engagierte Unternehmer und Mittelständler haben über Jahre großen Einsatz gezeigt, Märkte erschlossen, persönliche Verbindungen aufgebaut und dabei erhebliche Investitionen und Risiken auf sich genommen. Der russische Markt hat sich bis 2013 kraftvoll entwickelt und dabei Tausenden (!) deutscher Unternehmen interessante und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten geboten.

Ab 2014 hat sich das Bild dramatisch verändert – der Verfall des Rubelkurses, die Ukrainekrise und das Sanktionsregime stehen hierfür als    

Dem Deutsch-Russischen Wirtschaftsbund ist es Anliegen, ein positives Bild der Leistungen und unternehmerischen Aktivitäten deutscher Familienunternehmer und Mittelständler mit und in Russland zu vermitteln. Sie sichern dadurch nicht zuletzt auch viele Arbeitsplätze in Deutschland.

Hamburg, Berlin, St. Petersburg, Moskau, Brüssel

Der Deutsch-Russische Wirtschaftsbund hat seinen Verbandssitz in Hamburg, mit seinem Hafen unverändert wichtigster deutscher Umschlagpunkt für den Warenverkehr auch nach Russland. In Berlin sind wir mit einem Beauftragten des Vorstands vertreten. In St. Petersburg und Moskau finden regelmäßig Informationsveranstaltungen statt. Zur Europäischen Union halten wir laufenden Kontakt auch durch Unternehmerdelegationsreisen.